LÄDT

Tippe um zu suchen

Die Anti-CBD-Allianz wird grösser

Neuigkeiten

Die Anti-CBD-Allianz wird grösser

Teilen

Auch eBay schmeisst CBD Händler raus

Nachdem erst vor kurzem der Online-Gigant Amazon in einer Nacht- und Nebelaktion eine Vielzahl von CBD Produkten aus dem Sortiment warf, zieht nun ein weiterer grosser Online Marktplatz nach: eBay

Seit 17.05.2018 ist es nicht mehr möglich Artikel auf eBay einzustellen die CBD beinhalten. Beim Versuch einen Artikel mit den Keywords “CBD” oder “Cannabidiol” einzustellen erscheint nun folgende Fehlermeldung:

Es scheint ein Problem mit diesem Angebot zu geben.

  • Es ist leider nicht möglich, dieses Angebot einzustellen. Produkte, die Cannabidiol (CBD) enthalten, sind auf dem eBay Marktplatz verboten. Dies betrifft insbesondere CBD Öl, aber auch alle anderen Cannabidiol haltigen Produkte.

In den eBay Grundsätzen zu unzulässigen Artikeln ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch kein Wort von diesem neuen Verbot zu lesen.

eBay CBD Verbot

Eine Benachrichtigung der Händler über diese Neuerungen hielt man bei eBay ebenfalls nicht für nötig.

 

Werden jetzt alle CBD Produkte auf eBay verschwinden?

Davon ist stark auszugehen. Ob eBay die Verkäufer bitten wird die Artikel vom Marktplatz zu entfernen oder ob die Produkte plötzlich ohne Vorwarnung entfernt werden wie vor kurzem bei Amazon geschehen, ist noch abzuwarten. Es bleibt also spannend, wie lange es noch CBD-haltige Artikel auf eBay geben wird.

Tags

Das könntest Du auch mögen

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.