LÄDT

Tippe um zu suchen

Cannabis bei neurodegenerativen Erkrankungen

Medizin & Wissenschaft

Cannabis bei neurodegenerativen Erkrankungen

Teilen

‚Neurodegenerative Erkrankungen‘ ist ein Sammelbegriff, der Krankheiten beschreibt, welche in erster Linie die Nervenzellen im menschlichen Gehirn betreffen. Durch eine fortschreitende Degeneration der Nervenzellen kommt es schließlich zum Zelltod. Die Folgen daraus sind Probleme der Bewegungskoordination oder der mentalen Fähigkeiten. Mit 60-70% bildet Alzheimer den größten Teil der neurodegenerativen Erkrankungen. Andere neurodegenerative Erkrankungen sind beispielsweise Parkinson, ALS oder die Huntington-Erkrankung.

Wie kann Cannabis helfen?

Die neuroprotektive Wirkung von Cannabis ist lange kein Geheimnis mehr. Besonders die Auswirkung von Cannabinoiden nach Schädel-Hirn-Traumata oder ischämischen Schlaganfällen ist gut erforscht. Cannabis kann hierbei die schädlichen Stoffe im Hirn und deren Produktion hemmen. Auch die entzündungshemmende und antioxidative Wirkung von Cannabinoiden spielen hier eine wichtige Rolle.

Darüber hinaus veröffentlichte die US-Amerikanische Ärztin Dr. Weiner dieses Jahr einen Artikel zur Behandlung neurodegenerativer Krankheiten mit Cannabinoiden. Sie führt hier an, dass Cannabis vor allem älteren Patienten helfen kann, indem es die Homöostase aufrecht erhält. In weiterer Folge können Cannabinoide auch die Gedächtnisfunktion verbessern, was vor allem bei Alzheimer-Erkrankungen nützlich ist. Auch die Bildung von Nervenzellen (Neurogenese) kann durch Cannabinoide stimuliert werden.

Die neuroprotektive Wirkung der Cannabinoide kann darüber hinaus das Fortschreiten von Krankheiten, wie Alzheimer, Parkinson, ALS und MS verlangsamen.

Auch wenn es auf diesem Gebiet dringend weitere Forschung benötigt, so besitzt Cannabis das Potenzial zukünftig in Behandlungen diverser neurodegenerativer Krankheiten eingesetzt zu werden und eine Alternative zu herkömmlichen Therapiemethoden zu bieten.

 

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

Was ist eigentlich Anandamid?

CBD und Epilepsie

 

 

 

CBD-Öl, 10%

 

 

Besuche jetzt unseren Shop!

Tags
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Next Up