LÄDT

Tippe um zu suchen

Cannabis-Cashew-Zimt-Creme

Rezepte

Cannabis-Cashew-Zimt-Creme

Teilen

Nützliche Koch-Utensilien:

  • zwei Schüsseln
  • ein verschließbares Gefäß
  • ein Stabmixer
  • ein Esslöffel
  • ein Teelöffel

Zutaten:

  • 10ml Cannabis-Rum
  • 60ml brauner Reissirup
  • 40ml frisch gepresster Orangensaft
  • 2EL Wasser
  • 150g rohe Cashewkerne
  • 2TL Vanilleextrakt
  • 150g frische Früchte und Beeren
  • eine Prise Zimt
  • eine Prise Salz
  • evtl. Cashewmilch

Zubereitung:
Die Cashewkerne für 2-6 Stunden in 500ml Wasser einweichen.
Anschließend die eingeweichten Cashewkerne abgießen und abspülen. Als nächstes alle Zutaten (außer die Früchte und Beeren) in ein Gefäß geben und sie mit einem Stabmixer pürieren.
Danach die Creme in ein verschließbares Gefäß geben und bis zum Gebrauch im Kühlschrank aufbewahren. In dieser Zeit wird sie noch ein wenig nachdicken.
Beim Servieren die Creme mit frischen Beeren und Früchten garnieren.
Falls die Creme zu dick ist, kann sie mit etwas Cashewmilch flüssiger gemacht werden.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Next Up