LÄDT

Tippe um zu suchen

Cannabis-Jalapeños

Rezepte

Cannabis-Jalapeños

Teilen

Nützliche Koch-Utensilien:

  • zwei Tassen
  • ein Esslöffel
  • ein Teelöffel
  • ein kleiner Teller
  • eine Schüssel
  • ein Schneidebrett
  • ein Messer
  • eine Pfanne

Zutaten:

  • 2EL Cannabis-Butter (weich)
  • 300g Frischkäse
  • 200g geriebener Käse
  • 300g Jalapeños
  • eine Tasse Milch
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver
  • eine Tasse Semmelbrösel
  • Öl zum frittieren

Zubereitung:
Die weiche Cannabis-Butter, den Frischkäse und den geriebenen Käse in einer Schüssel gut vermischen.
Die Jalapeños in Hälften schneiden und mit einem Löffel entkernen (danach unbedingt die Hände waschen).
Anschließend mit einem kleinen Löffel die Butter-Käse-Mischung in die Jalapeños-Hälften füllen.
Nun Salz, Pfeffer und Paprikapulver auf einem kleinen Teller vermischen. Als nächstes die Schoten in die Milch tauchen und sie anschließend durch die Würzmischung auf dem Teller rollen und für ca. 10 Minuten trocknen lassen.
Dann die Jalapeños erneut in die Milch tauchen und anschließend durch die Semmelbrösel rollen, bis sie gut paniert sind.
Zum Schluss Öl in einer Pfanne erhitzen und die Jalapeños von jeder Seite 2-3 Minten anbraten, bis sie goldbraun sind.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Next Up